Home  Mosterei  Imkerei  Obstsorten  Apfelmärkte  Shop  Kontakt  Impressum  

Unsere aktuellen Mosttermine 2018

 

Wir bitten um Vereinbarung eines Termins.

Frau Beate Frick - 0160 6344870 (telefonische Erreichbarkeit 10 - 20 Uhr)

 

September

4.9.     Rollenhagen

5.9.     Elisenau-Ahrensfelde

10.9.   Kita Casekow

11.9.   Rollenhagen

12.9.   Teltow

18.9.   Rollenhagen

19.9.   Elisenau-Ahrensfelde

21.9.   Luckow

23.9.   Strasburg, Ravensmühle

24.9.   Thomsdorf 

25.9.   Rollenhagen

26.9.   Rollenhagen

29.-30.9.   Apfelfest Potsdam

 

 

Oktober

2.10.   Rollenhagen

3.10.   Hullerbusch

4.10.   Melchow

5.10.   Kotzow

6.10.   Kotzow 

8.10.   Elisenau-Ahrensfelde

9.10.   Rollenhagen

10.10. Wolfsruh

11.10. Gut Neudorf

12.10. Kransdorf

13.10. Templin

14.10. Klaushagen

15.10. Ückermünde

16.10. Rollenhagen

17.10. Elisenau-Ahrensfelde

19.10. Luckow

20.10. Thomsdorf

21.10. Schulzenhof

23.10. Rollenhagen

26.10. Mechow

           Strasburg, Ravensmühle

30.10. Rollenhagen

 

November

6.11.   Rollenhagen (unklar)

 

 

Die Mosterei ...

Preise Saft

70 Cent / 1 Liter Apfel- und Apfel-Birnensaft

in Rollenhagen 65 Cent

80 Cent / 1 Liter Mischsaft (Möhre, Rote Beete...) nur nach vorheriger Absprache

in Rollenhagen 75 Cent

100 Cent / 1 Liter Quitte (nur Kaltabfüllung)

40 Cent / 1 Liter Kaltsaft

 

Preise Verpackung

35 Cent / neue 1-Liter-Flasche incl. Deckel

80 Cent / Bag in Box 5-Liter-Schlauch mit Auslaufhahn

80 Cent / Bag in Box - Verpackungskarton

8 Cent / Twist-off-Deckel ( Durchmesser: 48mm und 43mm)

 

 

Mit moderner Technik verarbeitet das Rollenhagener Mostmobil Ihr Obst zu Ihrem Saft!

Ihr Obst wird durch das Mostmobil zuerst gewaschen, zerkleinert und kalt gepresst. Der entstehende Rohsaft wird danach schonend wenige Sekunden auf 78 Grad erhitzt und in Flaschen abgefüllt. Die Inhaltsstoffe bleiben so weitgehend erhalten und der ganze Geschmack ist in der Flasche eingefangen - ein spürbarer Unterschied zur Saftflasche aus dem Einkaufsregal!

Wir füllen in neue 1-Liter-Flaschen ab und bieten auch das Bag-in-Box System an. Die Abfüllung erfolgt dabei in 5 Liter Plastikschläuche mit einem Auslaufhahn. So ein Gebinde stellt man sich z.B. in die Küche und kann dort immer nach Bedarf frischen Saft zapfen. Ein Laborieren mit angefangenen Saftflaschen im Kühlschrank entfällt! Dies ist gerade für kleinere Haushalte sehr praktisch, da man nach dem ersten Öffnen des versiegelten Auslaufhahnes noch nach mehreren Wochen frischen Saft aus dem 5 Liter Gebinde zapfen kann. Der Trick: es gelangt keine Luft in den Bag-in-Box-Schlauch und so kann der Saft nicht verderben.

Eine Verarbeitung erfolgt bei einer Mindestmenge von 50 kg Obst (Apfel und Birne).

Es sind auch verschiedene Zusätze für Mischsäfte möglich (Mohrrüben, Rote Beete, Himbeeren, Weintrauben, Ingwer …). Wir helfen gern bei der Kreation neuer Saft-Ideen, diese können wir z.B. bei Zusatz von Roter Beete oder Quitte (nur kalt) allerdings erst am Ende des Mosttages verwirklichen. Zum Schutz unserer Maschinen wird Quitte nicht mehr heiß abgefüllt.

Ab ca. 2000 kg können wir auch bei Ihnen zu Hause mosten. Besprechen Sie mit uns einen Mosttermin in Ihrem Dorf/Streuobstwiese/Kleingartenanlage. Das wird für Sie und Ihr Bekanntenkreis ein schönes Erlebnis!

Wichtig:

Für eine lange Haltbarkeit des Saftes sind Sauberkeit und Hygiene wichtig. Es können die eigenen sauberen Flaschen vom Vorjahr zum Befüllen mitgebracht werden. Gebrauchte Deckel sollten aber nicht wieder verwendet werden! 

Fauliges, überreifes oder stark verschmutztes Obst können wir nicht verarbeiten. Wir bitten um vorherige Aussortierung und Vorreinigung (Waschen).

 

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

 

Terminvereinbarung:

Beate Frick, Tel. 0160 6344870,  email: apfelwelt@web.de